Unbenanntes Dokument

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Online Shop www.Angelsachse.de

§1 Allgemeines
Allen Lieferungen und Leistungen von www.Angelsachse.de liegen die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Diese Bedingungen gelten durch Erteilen eines Auftrags (Auslösen der Bestellfunktion von www.Angelsachse.de) in vollem Umfang als anerkannt. Dabei kommt zwischen Ihnen und der Firma Der Angelsachse Dipl.-Ing. Ulrich Schneider ein Kaufvertrag zustande. Beachten Sie dabei unsere jederzeit einsehbaren Versandkosten.

§2 Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Ausschluss des Widerrufsrechts

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

1.    Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

a) Versand in einer Lieferung
Sofern Sie im Rahmen eines Kaufvertrags bei uns nur eine Ware bestellen oder mehrere Waren, die zusammen an Sie geliefert werden, gilt die folgende Widerrufsbelehrung:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Der Angelsachse, Inhaber: Dipl.-Ing. Ulrich Schneider, Merseburger Chaussee 5a, 04435 Schkeuditz Ot Dölzig, Deutschland, Telefon: 034205 18 502, Fax: 034205 18 503, E-Mail shop@angelsachse.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

b). Versand in mehreren Lieferungen
Falls Sie bei uns im Rahmen einer einheitlichen Bestellung mehrere Waren bestellen, die nur getrennt an Sie geliefert werden können gilt dagegen die folgende Widerrufsbelehrung:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Der Angelsachse, Inhaber: Dipl.-Ing. Ulrich Schneider, Merseburger Chaussee 5a, 04435 Schkeuditz Ot Dölzig, Deutschland, Telefon: 034205 18 502, Fax: 034205 18 503, E-Mail shop@angelsachse.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

2. Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine
   individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder
   die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum
   schnell überschritten würde,
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder
   der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der
   Lieferung entfernt wurde,
− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer
   Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer
   versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

§3 Bestellungen
Bestellungen erfolgen schriftlich per e-Mail, Brief oder Fax. Auch können Sie Bestellungen per Telefon aufgeben.

§4 Versandkosten
Innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten
bis 100,- Euro 4,96 Euro
ab 100,- Euro Versandkostenfrei
Bei Nachnahme berechnen wir 6,- Euro und es werden Ihnen bei Warenübergabe von der DHL 2,- Euro berechnet, welche nicht auf unserer Rechnung ausgewiesen werden.
Innerhalb der EU und außerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten 19,- Euro.
Außerhalb der EU betragen die Versandkosten 26,- Euro. Anfallende Zölle bzw. eventuell andere Kosten gehen zu Ihren Lasten.
Der Mindestbestellwert beträgt 25,- Euro.

§5 Bezahlung
Wir akzeptieren Vorauskasse bzw. liefern per Nachnahme.

§6 Lieferung
Teillieferung sind zulässig, soweit es dem Kunden zumutbar ist. Im Falle eines Lieferungsverzugs hat der Käufer das Recht sich vom Vertrag zu lösen.

§7 Gewährleistungen
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungen und Fristen.

§8 Verpackungen
Wir erfüllen die Beteiligungspflicht (Nr. 2180674 bei EKO-Punkt GmbH) gem. § 6 Abs.1
VerpackV für alle Verkaufsverpackungen, die von uns bundesweit in Verkehr gebracht werden.

Unsere Verpackungen können Sie bei Ihrem örtlichen dualem System kostenfrei entsorgen.

§9 Speicherung des Vertragstextes, Vertragssprache
Eine Speicherung des Vertragstextes durch www.Angelsachse.de, die für den Erwerber zugänglich ist, erfolgt nicht. Aus diesem Grund sollte der Erwerber den Vertragstext bspw. durch Ausdrucken oder durch Erstellen von Screenshots selbst sichern.

Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch

 

Copryght© Der Angelsachse

Der Angelsachse Dipl.-Ing. Ulrich Schneider
Merseburger Chaussee 5a
04435 Schkeuditz OT Dölzig
Telefon: 034205 18 502 Fax: 034205 18 503
e-Mail: shop@angelsachse.de

Zurück